Welche Vex Counter gibt es? Die besten Counter Tipps, um Vex in Saison 12 zu besiegen

8. Juni 2022

Vex, der neue Champion, der erst in Saison 12 veröffentlicht wurde, wurde entwickelt, um hypermobile Champions, die in letzter Zeit dominieren, komplett auszuschalten und jeden Sprung und Blitz zu bestrafen, den sie auf dem Feld sieht. Außerdem verfügt sie über die übliche Burst-Magier-Power, die jeden anfälligen Champion ausschalten kann, den ihr treuer Begleiter, Shadow, berührt. Wenn sie jemanden tötet, nachdem sie ihre ultimative Fähigkeit eingesetzt hat, kann sie sie erneut einsetzen und so einen einzelnen Kill zu einem Pentakill ausbauen. Aber wie jeder Champion im Spiel kann auch sie mit den richtigen Tipps und Champions gecountert werden.

Bevor wir uns damit befassen, wie man den neuesten Yordle in der Kluft countern kann, wollen wir uns erst einmal mit ihrer Ausrüstung beschäftigen.

Vex’ Fähigkeiten erklärt

Passiv – Verhängnis und Verderben

Der erste Teil ihres Passivs, Verhängnis, verstärkt regelmäßig ihre Grundfähigkeiten, um Feinde zu ängstigen, die getroffen werden. Der zweite Teil ihrer passiven Fähigkeit markiert Feinde in der Nähe, die blinken oder mit Verderben springen. Vex’ nächster Grundangriff und einige ihrer Grundfähigkeiten verwerten diese Markierung, um zusätzlichen magischen Schaden zu verursachen und die Abklingzeit von Verhängnis zu verlängern.

Q – Mistralschuss

Vex lässt eine breite Nebelwelle in die Zielrichtung los, die sich beschleunigt, aber nach kurzer Zeit wieder abschwächt und allen getroffenen Gegnern Schaden zufügt. Diese Fähigkeit verbraucht Verderben.

W – Abstand halten

Vex erhält einen Schild und lässt eine Schockwelle um sich herum entstehen, die Schaden verursacht. Diese Fähigkeit verbraucht Verderben.

E – Bedrohliche Finsternis

Vex befiehlt den Schatten an den Zielort, verlangsamt ihn und fügt den Gegnern bei seiner Ankunft Schaden zu.

R – Schattenfall

Vex befiehlt Schatten, sich in die Zielrichtung zu stürzen und allen getroffenen Feinden Schaden zuzufügen. Wenn er einen Champion trifft, wird dieser mit Verderben markiert, und Vex kann diese Fähigkeit erneut einsetzen, um zu diesem Champion zu springen. Wenn der markierte Champion innerhalb von 12 Sekunden stirbt, kann Vex “Schattenfall” ohne zusätzliche Kosten für die nächsten 12 Sekunden erneut wirken.

Die besten Champions, die Vex in Saison 12 countern

Vladimir

Kosmischer Verschlinger Vladimir
Kosmischer Verschlinger Vladimir

Der ortsansässige Vampir Champion, Vladimir, ist ein großartiger Counter für den düsteren Yordle. Dank seiner Fähigkeiten verfügt er über ein gewisses Regenerationsvermögen, um mit Vex’ Poken und Harass Schritt zu halten. Seine Blutlache hilft ihm außerdem dabei, einem großen Teil von Vex’ Schaden auszuweichen, wenn sie ihre Kombo startet. Im Mid Game bis Late Game ist Vladimirs Burst-Schaden größer als der von Vex, und Vladimir wird zu einer größeren Bedrohung als Vex, da er besser skaliert. Wenn du dich auf Teamkämpfe konzentrierst, ist Vladimir leicht im Vorteil gegenüber Vex.

Annie

Mondzodiak-Annie
Mondzodiak-Annie

Annie ist eine Burst-Magierin, die ein ähnliches Kit-Design wie Vex hat. Es hat sich jedoch gezeigt, dass dieses kleine Mädchen das Match-up für sich entscheiden kann, weil Annie eine größere Reichweite für automatische Angriffe hat als Vex. So kann Annie sich von Vex fernhalten, die hauptsächlich über Fähigkeiten mit kurzer Reichweite verfügt, und sie mit Auflösung poken. Annie genießt außerdem ein gewisses Maß an Mobilität in Form ihres Geschmolzenen Schilds, der ihr eine Bewegungsgeschwindigkeit verleiht, mit der sie Vex’ Fähigkeiten leicht ausweichen kann. Auf Stufe 6 ist Annies Beschwörung: Tibbers ein tödlicher Start für ihre Burst-Combo, die sie in einer sichereren Reichweite als Vex ausführen kann.

Xerath

Arkana-Xerath
Arkana-Xerath

Ein weiterer Magier rundet die Vex-Counter ab, dieses Mal Xerath, Shurimas ansässiger Artillerie-Magier. Als Artillerie-Magier hat Xerath wenig bis keine Probleme, Vex aus sicherer Entfernung zu poken. Der unbewegliche Vex wird es schwer haben, den Arkanpulsen und Augen der Zerstörung auszuweichen, die ein fähiger Xerath auf den Yordle abfeuert. Wenn Vex beschließt, sich ihr zu nähern, kann eine Schockkugel sie sofort aufhalten, und Xerath kann dann wieder eine Flut von bedrohlichen Skillshots abfeuern.

Wie kann man Vex besiegen? Die besten Counter-Tipps

  • Vermeide es, dich in der Nähe der Vasallenwelle aufzuhalten. Vex verfügt mit Mistralschuss und Bedrohliche Finsternis über einen großartigen Waveclear, also musst du sie zwingen, sich zwischen dem Abräumen der Welle oder dem harassen von dir zu entscheiden.
  • Gehe niemals in Nahkampf-Reichweite gegen Vex. Ihr Persönlicher Abstand bietet ihr einen guten Schutzschild, und wenn sie Verhängnis verstärkt, kann sie dich komplett stören und Vex die Möglichkeit geben, ihre volle Combo auf dich loszulassen, während du Angst hast.
  • Versuche daher, ihren persönlichen Abstand zu halten und zu ködern. Dadurch verliert sie nicht nur einen Teil ihres Schadens, sondern auch ihre einzige defensive Fähigkeit, was sie verwundbar macht.
  • Auf Stufe 6 solltest du dich vor Vex’ Looming Shadow in Acht nehmen. Dieser Skillshot ist sehr lang, und sie kann dich snipern, während du dich zurückrufst.
  • Als Burst-Magierin skaliert sie besser mit Gegenständen. Ihre Kombo ist tödlich, wenn sie alles zusammen fallen lässt, und noch tödlicher, wenn sie ihren mythischen Gegenstand hat. Behalte deine relative Stärke gegen sie immer im Auge.

Die besten Items zum Countern von Vex in Saison 12

Merkurs Schuhe

Dieser Stiefel-Gegenstand ist vielleicht nicht ganz so überzeugend, aber die Werte, die er verleiht, und seine Passivität bieten dir den richtigen Schutz gegen Vex. Mit Magieresistenz und Zähigkeit bist du sowohl vor Vex’ Schaden als auch vor Crowd Control geschützt.

Ende der Weisheit

Dieser Gegenstand wird immer beliebter, vor allem bei ADCs, denn er bietet Angriff, Verteidigung und Nutzen in einem. Die Magieresistenz ist für jeden Champion willkommen, der Vex’ Burst überleben will, die Passivität hilft dir, ihren Fähigkeiten auszuweichen, und die offensiven Werte geben deinem Champion mehr Kraft, sie zu töten.

Saum der Nacht/Schleier der Todesfee

Diese beiden Gegenstände bieten eine ähnliche und starke defensive Passivität für die beiden Klassen von Champions, Saum der Nacht für AD-Champions und Schleier der Todesfee für AP-Champions. Ihr Passiv gibt dir einen Zauberschild, der einen Teil von Vex’ Kombo zunichte macht und ihr Pick-Potenzial komplett ausschaltet.

Fazit

Vex countert hypermobile Champions und Champions, die ungefähr die gleichen HP haben wie sie. Das macht sie aber nicht völlig unbesiegbar. Wenn du die Tipps, die wir in diesem Guide gegeben haben, mit der richtigen Positionierung kombinierst, kannst du Vex leichter in den Griff bekommen und sie davon abhalten, ihr Ding durchzuziehen. So kannst du das Spiel zu einem überwältigenden Sieg führen.