Welche Teemo Counter gibt es? Die besten Counter Tipps, um Teemo in Saison 12 zu besiegen

4. Januar 2022

Ich spiele Teemo seit Saison 5 und ich mag ihn sehr. Ich habe viele Elo-Ranglistenspiele gespielt und einen hohen LoL-Rang mit ihm erreicht. Seit ich mich entschieden habe, ihn nicht mehr zu spielen, hatte ich das Bedürfnis, diesen Guide “Wie spiele ich gegen Teemo” zu erstellen, weil ich weiß, wie nervig es sein kann, gegen ihn zu spielen. Teemo ist einer dieser Champions, die die Freude am Spielen von League of Legends zerstören, aber die gute Nachricht ist, dass es ziemlich einfach ist, ihn zu countern. In diesem Guide verrate ich dir die besten Tipps, die fast jeden Teemo-Spieler zum Aufgeben bringen.

Teemo verlässt sich darauf, dich aus sicherer Entfernung zu poken, was bedeutet, dass seine größte Schwäche der Nahkampf ist. Ich weiß, dass es manchmal sehr schwer ist, ihn wegen seiner Fähigkeit Schnelle Bewegung (W) zu erwischen, aber mit dem richtigen Timing ist alles möglich. Bevor wir mit den Tipps zum Countern von Teemo weitermachen, lass uns einen kurzen Blick auf seine Fähigkeiten werfen, um sie besser zu verstehen.

Teemos Fähigkeiten

Passiv – Tarnung

Wenn Teemo 1,5 Sekunden lang stillsteht, erhält er eine Tarnfähigkeit. Immer wenn er sich bewegt oder angreift, verlässt er die Tarnung und erhöht sein Angriffstempo abhängig von seiner Stufe. Wenn er sich im Busch befindet, kann er sich darin bewegen, ohne die Tarnung zu verlieren.

Q – Blendpfeil

Teemo schießt einen Blendpfeil ab, der magischen Schaden verursacht und seinen Gegner blendet.

W – Schnelle Bewegung

Teemo erhält einen bestimmten Schub an Bewegungsgeschwindigkeit.

E – Giftschuss

Teemos Grundangriffe verursachen bei einem Treffer zusätzlichen magischen Schaden und er verursacht mit der Zeit Giftschaden.

R – Giftfalle

Teemo bringt einen Pilz hervor, der Tarnfähigkeit erhält. Wenn ein gegnerischer Champion auf den Pilz tritt, explodiert er, verlangsamt ihn und fügt ihm mit der Zeit Schaden zu.

Beste Champions, die Teemo in Saison 12 countern

Yorick

Yorick als counter für Teemo
Bestatter Yorick

Da er nicht springen kann, ist Teemo ein sehr unbeweglicher Champion, was ein großer Vorteil für Yorick ist. Yorick kann Teemo für eine kurze Zeit in seinem Käfig gefangen halten, was gerade ausreicht, damit Yorick schnelle Trades mit ihm machen kann. Yorick ist ein hyperskalierender Champion, was bedeutet, dass er Teemo im späten Spiel übertrumpfen wird. Wenn du dich für Yorick gegen Teemo entscheidest, solltest du diese Tipps beherzigen:

Die besten Tipps, um Teemo mit Yorick zu countern:

  • Ein guter Teemo-Spieler wird immer sein starkes frühes Spiel ausnutzen, was bedeutet, dass er in dieser Zeit sehr aggressiv sein wird. Konzentriere dich in dieser Zeit darauf, deine Vasallen als letztes zu treffen, und versuche, sie unter deinem Turm einzufrieren.
  • Teemo kann Yoricks W nicht entkommen, also stelle sicher, dass du nur mit ihm kämpfst, wenn du deine W bereit hast.
  • Teemo countert Yoricks Q mit seinem Blendpfeil, also achte darauf, ihn zu ködern, wann immer du die Gelegenheit dazu hast.

Irelia

Irelia als counter für Teemo
Nachtklingen-Irelia

Irelia ist eines der schlechtesten Matchups für Teemo, weil sie einen hohen Killdruck und ein hohes Regenerationsvermögen hat. Der Schlüssel zum Sieg als Irelia gegen Teemo ist es, im frühen Spiel zu farmen. Denke daran, dass die meisten Teemo-Spieler so sehr darauf konzentriert sind, ihren Gegner zu schikanieren, dass sie vergessen, ihre eigenen Vasallen als letztes zu treffen, und genau da kommen deine Lebensverlängerung und Lebensregeneration ins Spiel. Außerdem hat Teemo fast 0 Regenerationsvermögen und ist sehr anfällig. Wenn du also von deinem ersten Rückruf zurückkommst, kaufe Merkurs Schuhe, dann solltest du ohne Probleme in der Lage sein, ihn anzugreifen.

Die besten Tipps, um Teemo mit Irelia zu countern:

  • Warte, bis Teemo seinen Blendpfeil einsetzt, bevor du ihn angreifst. Wenn du angreifst, während er seine Q einsetzt, wird er deine Kombo komplett zunichte machen und dir massiven Schaden zufügen.
  • Längere Trades wirken sich zu deinen Gunsten aus, also entscheide dich, wann immer es möglich ist, für sie.
  • Wenn du dich von Teemo aus der Lane drängen lässt, gerätst du deutlich ins Hintertreffen und wirst es schwer haben, ihn zu töten.

Darius

Darius als counter für Teemo
Fürst Darius

Darius ist in dieser Saison einer der besten Kämpfer im Spiel. Er kann viel Schaden tanken und sich mit seiner Fähigkeit Q (Dezimieren) gegen Teemos Schaden regenerieren. Wenn du Teemo mit Darius’ E-Fähigkeit (Ergreifen) ziehen willst, solltest du deine Q-Fähigkeit (Dezimieren) einsetzen, denn die meisten Teemo-Spieler werden in Panik geraten und ihre Q-Fähigkeit (Blendpfeil) gegen dich einsetzen, die deine W- und Grundangriffe blockt. Sobald der Blendungseffekt vorbei ist, setze dein W und ein paar Grundangriffe ein, die ihn aufgrund von Darius’ Passivität sehr verletzen werden.

Die besten Tipps, um Teemo mit Darius zu countern:

  • Darius’ E-Reichweite (Ergreifen) ist dieselbe wie die Reichweite von Teemos Basisangriffen. Ziehe ihn, wenn er versucht, dich mit seinen Grundangriffen zu poken.
  • Versuche, schnelle Trades mit ihm zu machen, bevor du Level 6 erreichst.
  • Spar dir dein Q auf, wenn er vor dir wegläuft, da es mit dem äußeren Ring mehr Schaden anrichtet.

Shen

Shen als counter für Teemo
Gefrorener Shen

Shen ist ein hervorragender Champion für den Kampf gegen Teemo. Er kann Teemos Grundangriffe mit seinem W blocken und wenn Shen Stufe 6 erreicht, kann er seinen Teamkameraden helfen, ohne Angst haben zu müssen, dass Teemo seine ultimative Fähigkeit bricht. Teemos wichtigste Fähigkeit ist seine Q (Blendpfeil). Wenn er sie einsetzt, um einen Vasallen als letztes zu treffen, solltest du dich auf ihn stürzen, denn ohne sie kann er den Trade nicht gewinnen.

Die besten Tipps, um Teemo mit Shen zu countern:

  • Kaufe Merkurs Schuhe so früh wie möglich. Sobald du sie hast, verkürzt du die Dauer seiner Blindheit.
  • Versuche die Kombo E+Q+W zu treffen. Dein W wird seinen Schaden komplett negieren und dann kannst du den Kampf leicht gewinnen.
  • Friere die Vasallenwellen direkt vor deinem Turm ein. Die meisten Teemo-Spieler pushen gerne im frühen Spiel, was sie verwundbar macht, wenn dein Jungler auftaucht.

Malphite

Malphite als counter für Teemo
Kleeblatt-Malphite

Ich habe es immer gehasst, gegen Malphite zu lanen, als ich noch Teemo spielte. Malphite ist einer der besten Picks, um Teemo zu countern, weil er mit seinem Schild Teemos Schaden komplett negieren und ihn mit seinem Q poken kann. Wenn du dich dafür entscheidest, Malphite gegen Teemo zu picken, nimm auf jeden Fall den Verderbender Trank mit, weil er dir sowohl Mana- als auch Lebensenergie-Sustain gibt, was dir im frühen Spiel sehr helfen wird. Malphite skaliert Teemo auch im späten Spiel und ist in Teamkämpfen nützlicher als er.

Die besten Tipps, um Teemo mit Malphite zu countern:

  • Sobald Teemo Stufe 6 erreicht hat, brauchst du die Linse des Orakels, um seine Pilze zu zerstören.
  • Vor Stufe 6 musst du sehr sicher spielen, da du mit Teemo nicht traden kannst. Nutze es aus, wenn er dich im frühen Spiel nicht belästigt, indem du Vasallen zuletzt triffst. Wenn er dich jedoch bedrängt, friere einfach die Vasallenwellen vor oder unter deinem Turm ein.
  • Nutze Malphites Q, um Teemo zu poken. Achte aber darauf, dass du das nur tust, wenn dein Schild aktiviert ist, damit du nicht zu viel HP verlierst. Sobald du Level 6 erreicht hast, gehst du voll auf ihn los.

Wie kann man Teemo countern? Die besten Tipps, um Teemo in Saison 12 zu countern

  • Kämpfe nicht mit Teemo, wenn deine Hauptschadensquelle Basisangriffe sind. Seine Blindheit wird deinen Schaden komplett ausschalten.
  • Teemos W (Schnelle Bewegung) hat eine lange Abklingzeit. Mach dir das zunutze, denn Teemo ist im Nahkampf sehr schwach.
  • Hol dir so schnell wie möglich die Linse des Orakels, um seine Pilze auszuschalten und zu zerstören.
  • Halte dich vom hohen Gras fern, denn Teemo wird fast immer Pilze in ihnen platzieren.
  • Halte einen sicheren Abstand zu deinen Vasallen, denn sie können auf seine Pilze treten.
  • Wenn du Teemo jagst, folge nicht genau seinem Fleck, denn er ködert dich wahrscheinlich zu seiner Pilzfarm.

Die besten Gegenstände, um Teemo in Saison 12 zu countern

Da Teemo sich auf den Giftschaden seiner Grundangriffe und sein Bewegungstempo verlässt, brauchst du einige Gegenstände, die ihn verlangsamen. Der beste Gegenstand, um seine Grundangriffe zu verlangsamen, ist Gefrorenes Herz. Gefrorenes Herz ist einer der besten Gegenstände für Tank-Champions, da es eine hohe Rüstung und Fähigkeitstempo bietet. Die Passivität von Gefrorenes Herz, Verkrüppeln des Winters, lähmt das Angriffstempo von Gegnern in der Nähe um satte 20%. Das scheint nicht viel zu sein, aber es wird dir eine große Hilfe sein, wenn du mit ihm tradest. Der zweitbeste Gegenstand, um Teemo zu countern, ist der Frostfeuer-Handschuh. Der Frostfeuer-Handschuh ist ein mythischer Gegenstand, der dir 25 Rüstungs- und Magieresistenz, 20 Fähigkeitstempo und 350 Lebenspunkte verleiht. Seine passive Eigenschaft, Schneefalle, erzeugt ein Frostfeld mit einem Radius von 250 Einheiten, das Gegner 1,5 Sekunden lang verlangsamt.

Abschließende Überlegungen

Wie du aus den obigen Tipps ersehen kannst, kann Teemo leicht gecountert werden, wenn du seinem Blendpfeil (Q) ausweichst und seinen Pilzen ausweichst. Er ist im frühen Spiel extrem stark und aggressiv und zwingt Champions normalerweise dazu, sich unter ihren Turm zurückzuziehen. Wenn du gezwungen bist, dich unter deinen Turm zurückzuziehen, versuche einfach, deine Vasallen als letztes zu treffen und warte auf deinen Jungler. Ich weiß, dass Jungler aus irgendeinem Grund dazu neigen, das Ganken der oberen Lane zu vermeiden, aber bitte sie einfach höflich um Hilfe und ich bin sicher, dass sie kommen werden! Wenn du die Tipps aus unserem Guide befolgst, wirst du Teemo das Leben zur Hölle machen, genauso wie er seinen Gegnern!