Top 7 der besten Supporter für Jinx in Saison 12

20. Dezember 2021

Jinx hatte in Saison 12 einen bombastischen Wiederauftritt. Die Überarbeitung der Gegenstände gab ihr brandneue Kräfte und jetzt ist sie einer der stärksten ADC Champions in der Kluft der Beschwörer. Ihr direkter Schaden wird oft als “unglaublich” beschrieben und es gibt nicht allzu viele Champions, die ihren verrückten Raketen standhalten können. In diesem Jinx Guide stellen wir dir also die 7 besten Supporter vor, die du in Saison 12 für Jinx spielen kannst.

Ähnlich wie Kog’Maw oder Ezreal braucht auch Jinx einen Supporter, der sie durch die Laningphase bringt. Vor Stufe 6 ist sie extrem verwundbar, da sie keine Mobilität und keine Verteidigungszauber hat. Diese Art von Supporter kann entweder ein Tank oder ein Verzauberer sein, wobei beide Kategorien über einzigartige Werkzeuge und Spielstile verfügen.

Schauen wir uns die besten Supporter für Jinx in Saison 12 an und wie sie mit ihr arbeiten können!

1. Nami

Nami als Supporter für Jinx

Nami ist mit Abstand der Enchanter-Supporter mit dem größten Potenzial in der unteren Lane. Sie kann in League of Legends sowohl aggressiv als auch defensiv spielen und sich während des Spiels jede Menge Vorteile verschaffen.

Das Schlüsselelement, das es zu verstehen gilt, ist Namis W. Das ist nicht nur ein einfacher Heilungszauber, sondern viel, viel mehr. Immer wenn Nami ihr W einsetzt, prallt eine Flutwelle von ihrem Primärziel ab und heilt entweder einen Verbündeten oder fügt einem Gegner Schaden zu.

Das ist perfekt für Jinx, denn Nami kann sich so positionieren, dass sie ständig stupst und jede potenzielle Gefahr für Jinx abwehrt. Die Flutwelle gewährt ihr sichere Trades, da sie ihre Gesundheit heilen kann, während sie Schaden verursacht.

Außerdem wirken Namis Q und Jinx’ E sehr gut zusammen. Jinx kann die Beißer werfen, während der Gegner in Namis Blase in der Luft ist, um ihn sofort zu verwurzeln. Das Gleiche gilt für ihre Ultimaten, die beide Fernkampffähigkeiten sind. Ein Knock-up in eine Raketenexplosion ist normalerweise der beste Finisher-Move für dieses Paar!

2. Blitzcrank

Blitzcrank als Supporter für Jinx

Blitzcrank hat eine sehr dominante Präsenz in der unteren Lane. Sein Grab ist eine der tödlichsten Fähigkeiten zu Beginn des Spiels, vor allem für Champions, die ihm nicht entkommen können. Es gibt ein paar Möglichkeiten, wie du Blitzcrank und Jinx in der Laning Phase zusammenbringen kannst.

Erstens ist Blitzcranks E eines der besten Setups für Jinx’ E. Immer wenn Blitzcrank einen Champion in die Luft wirft, kann Jinx ihre Beißer werfen, um den Root-Effekt zu sichern. Das funktioniert auch mit Blitzcranks Q, aber Jinx muss vorsichtig sein, da die Gegner oft wegblitzen, wenn sie von Blitzcrank gehakt werden.

In der gesamten Laning Phase kann Blitzcrank sich in der vordersten Reihe positionieren, um die Gegner abzuschrecken. Er ist ziemlich tanky und muss nicht unbedingt seinen Haken benutzen. Das gibt Jinx genug Freiheit zum Farmen und Skalieren für das mittlere und späte Spiel.

Nach Level 6 verdoppelt sich das Kill-Potenzial dieses Duos. Ihre beiden Ultimaten richten schon früh eine Menge Schaden an, so dass dies der perfekte Zeitpunkt für Jinx und Blitzcrank ist, um 2v2-Geplänkel zu suchen. Sie sind vielleicht nicht das stärkste Paar in Teamkämpfen, aber sie können gut kiten und verursachen großen Schaden, vor allem, wenn sie es sind, die angreifen.

3. Braum

Braum als Supporter für Jinx

Braum ist ein fantastischer Supporter, wenn du Jinx spielst. Dank ihrer zusätzlichen Reichweite, wenn sie ihre Raketen einsetzt, hat Jinx es wirklich leicht, Braum’s Passiv zu procen. Wenn du dann noch ihre Flammenfresser und Braums Gletscherspalte einsetzt, wenn er Stufe 6 erreicht, hast du einen Champion, der keine andere Wahl hat, als die Schmerzen von Jinx und ihrem treuen muskulösen Supporter zu ertragen.

Außerdem hat Braum verschiedene Möglichkeiten, Jinx zu retten, vor allem seine E-Fähigkeit Unverwüstlich, die eintreffende Projektile blockt, was sehr nützlich sein kann, wenn Jinx zu traden versucht. Seine W-Fähigkeit verleiht sowohl ihm als auch seinen Verbündeten zusätzliche Resistenzen, die bei besagten Trades ebenfalls sehr hilfreich sind.

4. Thresh

Thresh als Supporter für Jinx

Jinx hat nicht viel Selbst-Peel; sie kann sich nur auf ihre Beißer verlassen, was wirklich nicht optimal ist, wenn sie sehr mobile Assassinen im Nacken hat. Thresh kann das kompensieren, denn er hat jede Menge Werkzeuge, um einen Champion auf der Stelle zu stoppen. Ich glaube, wir erwähnen das in fast jedem Artikel, in dem Thresh erwähnt wird, aber seine Laterne ist einfach so gut, dass wir sie unmöglich übersehen können, besonders bei einem Champion wie Jinx.

Außerdem verfügt Thresh mit seinen anderen Fähigkeiten über ein erstaunliches Kill-Setup, was bedeutet, dass ein guter Thresh-Spieler mit einem gefütterten Jinx an seiner Seite in der Lage sein wird, sich seinen Weg ins Midgame zu bahnen und so den Weg für ein viel komfortableres Spiel zu ebnen.

5. Janna

Janna als Supporter für Jinx

Janna schützt Jinx beim Farmen und skaliert im mittleren und späten Spiel, wo sie am besten zur Geltung kommt. Wenn Jinx an einen Punkt kommt, an dem sie tonnenweise Schaden verursacht, wird das gegnerische Team definitiv versuchen, sie mit einem All-in auszuschalten, und Janna ist darauf mehr als vorbereitet.

Ihre Wirbelwinde und ihre ultimative Fähigkeit sind hervorragende Disengage-Tools, mit denen du selbst die hartnäckigsten Assassinen von deinem Carry fernhalten kannst.

6. Yuumi

Yuumi als Supporter für Jinx

Das ist eine knifflige Frage. Wir haben gesagt, dass Jinx einen Supporter braucht, der sie ins mittlere und späte Spiel trägt, da sie einer der besten skalierenden ADCs im aktuellen Meta ist. Yuumi ist nicht gerade der Typ Supporter, der das besonders gut kann, aber wenn dieses Duo das Mid-Game auf Augenhöhe mit seinen Gegnern erreicht, können sie ein Match absolut übernehmen.

Yuumi sorgt zwar für etwas Sustain in der Lane, aber Jinx müsste als einziger Fokus des gegnerischen Teams überleben, und zwar fast ganz allein. Das würde sie sehr anfällig für harte Engager wie Leona, Pyke, Nautilus und andere machen, also wäre es am besten, dieses Duo in einer unteren Lane zu spielen, in der es keinen großen Druck durch frühe Kills gibt, wie Ezreal und Senna.

7. Leona

Leona als Supporter für Jinx

Und zu guter Letzt haben wir Leona. Sie ist einer der stärksten Picks in der unteren Lane in Saison 12. Der Grund dafür ist, dass Leona eine wahnsinnige Menge an Crowd Control hat, die in diesem Burst-Meta perfekt funktioniert.

Der Playstyle von Jinx und Leona ist auch ziemlich einfach. Alles, was Jinx tun muss, ist, auf Leonas Engages zu folgen. Und Leona muss einfach nur so aggressiv wie möglich sein. Da Jinx keine Schilde oder Heiler hat, muss sie das ausgleichen, indem sie ihren Gegnern ständig gegenübersteht und sie vom Angriff abhält. Die beste Verteidigung ist oft die Offensive, und das trifft hier ganz sicher zu.

Aber die wahre Stärke der Jinx + Leona-Kombination kommt erst nach Level 6. Leona ist die Königin der Teamkämpfe, denn sie kann das gesamte gegnerische Team mit ihrem CC kontrollieren. Das ist die ideale Gelegenheit für Jinx, ihre Raketen zu entfesseln und rundherum AoE-Schaden zu verursachen. Leona kann auch Gegner festhalten, damit Jinx ihr Ultimate aus der Ferne werfen kann.

Und das sind die 7 besten Supporter für Jinx in Saison 12!