Top 5 der besten Supporter Champions, die Kai’sa in Saison 12 countern

16. Mai 2022

Kai’Sa ist ein hervorragender Champion für das Late Game, der im Early Game Kills erzielen oder farmen muss, damit er im späten Spiel nicht an Wert verliert. Kai’Sa ist ein sehr anfälliger Champion, der über ein hohes Bewegungstempo verfügt, um sich zu bewegen. Du kannst sie leicht mit Burst-Champions oder Supporter-Champions mit viel CC ausschalten.

Die einzige Möglichkeit, sie vor dem Schneeballeffekt zu bewahren, ist, ihr Farmen zu verzögern und sie jedes Mal, wenn es zu einem Teamfight kommt, zu blockieren. Versuche immer, neben deinem ADC zu bleiben, denn Kai’Sa kann schnell zu ihm springen und deinen ADC mit ihrer isolierten Icathianischen Salve mit einem One-Shot treffen. Werfen wir also einen Blick auf die 5 besten Supporter-Champions, die du als Counter für Kai’Sa einsetzen kannst.

Sona

Odyssee-Sona
Odyssee-Sona

Sonas Q und ihr passiver Schaden sind unvermeidbar, da es sich um einen Basisangriff handelt, der gezielt eingesetzt wird. Die einzige Möglichkeit, ihn zu stoppen, ist ein Braum, der das Projektil für dich blockt, oder ein Yasuo mit einer Windmauer. Sona wird höchstwahrscheinlich auch skalieren, was bedeutet, dass sie Kai’Sa im Laufe des Spiels noch härter bestrafen kann.

Spielstil im Early Game

Sona kann die Rune Aery wählen und Kai’Sa mit ihrer Q poken. Diese Rune verursacht schon auf Stufe 1 enormen Schaden, so dass du dir damit einen HP-Vorteil gegenüber Kai’Sa verschaffen kannst. Kai’Sa hat außerdem eine kurze Reichweite, so dass du sie jedes Mal mit deiner Q treffen kannst, wenn sie einen Vasallen zuletzt trifft. Nimm dich jedoch vor Kai’Sa’s isolierter Q in Acht, also poke sie nur, wenn du hinter deinen Vasallen stehst. Belästige sie so oft du kannst, um ihren Power-Spike zu verzögern.

Spielstil im Mid Game

Einen Kampf mit Kai’Sa zu beginnen ist jetzt viel einfacher, da du jetzt deine ultimativen Fähigkeiten hast. Immerfrost ist auch eine tolle Ergänzung zu Sonas ultimativen Fähigkeiten. Außerdem erhält sie dadurch zusätzliche AP, so dass ihr Poke-Schaden jetzt höher ist. Poke Kai’Sa, wenn du mit jemandem zusammen bist, aber vermeide einen 1v1-Kampf mit ihr, denn du wirst höchstwahrscheinlich verlieren, selbst wenn du alle deine Zauber auf sie wirfst. Beginne einen Kampf mit ihr nur, wenn du deinen ADC dabei hast.

Spielstil im Late Game

Versuche, Kai’Sa während der Teamkämpfe in deine Zone zu bringen, indem du ihr drohst, dass du deine ultimativen Fähigkeiten wirken wirst. Wie in den Tipps beschrieben, ist es manchmal viel bedrohlicher, so zu tun, als würdest du deinen Zauber wirken, als ihn überhaupt einzusetzen. Spielt in dieser Phase defensiv gegen Kai’Sa, aber wenn ihr die Situation durchschaut, eröffnet den Kampf, indem ihr sie mit eurer ultimativen Fähigkeit betäubt, gefolgt von eurem Dauerfrost.

Thresh

Entfesselter Thresh
Entfesselter Thresh

Thresh ist einer der Champions, die sich dadurch auszeichnen, dass sie mobile Champions an einem Ort festhalten. Sobald du Kai’Sa mit deinem Haken gefangen hast, ist das Spiel für sie so gut wie vorbei, wenn dein ADC bei dir ist. Für Kai’Sa wird es schwer sein, mit deinem ADC zu traden, wenn du in der Nähe bist, denn du kannst sie ständig betäuben und mit deinen Zaubern zurückschlagen. Thresh hat Zauber mit niedriger Abklingzeit, was bedeutet, dass er seine Fähigkeit spammen kann, um Kai’Sa zu ärgern. Außerdem kann er großen Schaden anrichten, weil er sein Passiv stapeln kann.

Spielstil im Early Game

Thresh kann die Lane dank seines Hooks ziemlich stark beginnen. Das ist auch eine bedrohliche Fähigkeit für Kai’Sa, denn sie hat keine Möglichkeit, ihr auszuweichen, außer ihrer Reaktionszeit. Threshs Haken hat außerdem eine lange Betäubungsdauer und er kann Kai’Sa verdrängen, wenn er sie zu sich zieht. Aggressive ADCs können das leicht ausnutzen und Kai’Sa in der Laningphase bestrafen.

Mid Game Spielstil

Erlange die Kontrolle über die Sicht im Fluss, damit du deinen Jungler und mittleren Laner in Richtung der unteren Lane roamen lassen kannst. Außerdem kannst du dich im Gebüsch verstecken und Kai’Sa mit einem Hakenangriff überraschen. Gegenstände wie Shurelyas sind großartig, damit du Kai’Sa einholen kannst, wenn sie ihr E benutzt, um vor dir wegzulaufen.

Spielstil im Late Game

Im Late Game kannst du die Initiative für dein Team ergreifen, da du einen Shurelya hast, um den Angriff zu starten. Kai’Sa wird sich aufgrund ihrer geringen Reichweite wahrscheinlich in den vordersten Reihen aufhalten, also nutze diese Gelegenheit, um sie zu dir zu peitschen und sie zu haken, gefolgt von einer ultimativen Fähigkeit. Wenn du es schaffst, sie festzuhalten, kann sie keinen deiner Verbündeten mit ihrem isolierten Icathianischen Regen überwältigen.

Leona

Mondfinsternis-Leona
Mondfinsternis-Leona

Der beste Champion, mit dem du einen ADC mit vielen CC-Fähigkeiten festsetzen kannst. Außerdem hat sie dank ihres E Zugang zur Backline. Mit Leona kannst du Kai’Sa leicht ausschalten, du wirst sie vielleicht nicht töten können, aber du kannst sie in Teamkämpfen sicher abwerten.

Early Game Spielstil

Sobald du auf Leona Level 3 erreicht hast, solltest du deinem ADC sagen, dass du jetzt aggressiv spielen wirst. Greife mit deinem E an und führe deine volle CC-Kombo aus. Für deinen ADC wird es einfach sein, darauf zu reagieren, denn Kai’Sa wird für mehr als 3 Sekunden betäubt sein. Leona hat auch exzellenten Schaden auf ihrer W, also kannst du Kai’Sa mit deiner Kombo zerstören. Wenn du einmal in Führung liegst, wird es für sie schwer sein, aufzuholen.

Mid Game Spielstil

Spiele noch aggressiver und greife sie mit deinen ultimativen Fähigkeiten an, wann immer der richtige Zeitpunkt gekommen ist. Sie wird nicht vor dir weglaufen können, vor allem wenn du Zekes Konvergenz hast. Lass deinen ADC nachziehen und engagiere dich jedes Mal, wenn du reingehst, denn du hast eine niedrige Abklingzeit für Stuns.

Spielstil im Late Game

Ähnlich wie im Mid Game wird es dir leicht fallen, Kai’Sa mit deinen ultimativen Fähigkeiten auszuschalten. Achte nur darauf, dass du genügend robuste Gegenstände gebaut hast, damit du überleben kannst, wenn du versuchst, sie von hinten zu erreichen.

Blitzcrank

Rostiger Blitzcrank
Rostiger Blitzcrank

Mit Blitzcranks Haken sind Kills immer dann garantiert, wenn die Abklingzeit deines Hakens abgelaufen ist. Wie Thresh kann auch Blitzcrank Kai’Sa mit Leichtigkeit haken, da sie keine Mobilität hat. Auch seine ultimativen Fähigkeiten sind großartig gegen Kai’Sa, denn er kann sie einfach wirken und alle Schilde von Kai’Sa’s ultimativen Fähigkeiten sind dann weg. Es ist auch gut, neben deinem ADC zu bleiben, wenn Kai’Sa versucht zu kämpfen. Sobald sie ihre ultimativen Fähigkeiten gegen deinen ADC einsetzt, kannst du ihr einfach einen Raketenschlag verpassen und ihr Schwung wird deutlich reduziert.

Spielstil im Early Game

Wenn du einen aggressiven ADC hast, versuche, die Lane so stark wie möglich zu pushen. Das ist gut, weil Kai’Sa dann gezwungen ist, sich unter ihrem Turm zu verstecken. Das setzt sie zusätzlich unter Druck, weil sie an die letzten schlagenden Vasallen unter ihrem Turm denken muss. Außerdem ist es einfach, sie zu bestrafen, wenn du sie während der Verteidigung hakst, weil viele Vasallen sie angreifen, wenn du sie hinter diese Vasallen ziehst.

Mid Game Spielstil

Versuche, defensiv zu spielen, und deine einzige Offensive sollte dein Haken sein. Kai’Sa kann deinen ADC mit ihrem W und ihren ultimativen Fähigkeiten treffen und sie mit einem isolierten Icathianischen Regen töten. Der Grund, warum du defensiv spielen musst, ist, dass Kai’Sa iim Mid Game zu einer Art Assassine wird. Du solltest dabei sein, wenn Kai’Sa ihre ultimativen Fähigkeiten gegen deinen ADC einsetzt.

Late Game Spielstil

Spiele weiterhin defensiv und versuche, dich manchmal im Nebel des Krieges zu verstecken, um Kai’Sa mit deinem Haken zu überraschen. Achte darauf, dass du einen Tau-Gegenstand hast, damit du sie schnell überrumpeln kannst.

Yuumi

Academia-Direktorin Yuumi
Academia-Direktorin Yuumi

Yuumi ist ein einsteigerfreundlicher Supporter Champion, der seinem ADC immer zur Seite stehen kann. Manchmal nutzt eine Kai’Sa ihre ultimativen Fähigkeiten, um mit deinem ADC isoliert zu werden, und setzt sie dann mit einem isolierten Icathianischen Regen einem One-Shot aus.

Mit Yuumi musst du dir keine Sorgen machen, dass dein ADC zurückgelassen wird. Du kannst einfach bei deinem ADC bleiben, und wenn ein Kai’Sa beschließt, 1v1 mit deinem ADC zu kämpfen, kannst du sie schnell erschöpfen und entzünden und ihr mit deinem Q Schaden zufügen. Yuumi hat auch eine starke Heilung. Sie kann ihren ADC benutzen, um Kai’Sa zu bekämpfen.

Early Game Spielstil

Im Early Game kann Yuumi nicht viel tun, denn ihre Zauber sind zu diesem Zeitpunkt so gut wie nutzlos. Aber du kannst Kai’Sa immer wieder mit deiner Q poken, um sie zu zwingen, ihre Tränke zu benutzen. Sobald sie keine Tränke mehr hat, kannst du mit deiner Q einen 2v2-Kampf starten. Du wirst diesen Kampf leicht gewinnen, denn Yuumi hat starke Heilungen und ihre Beschwörungszauber sind ideal zum Countern von Kai’Sa ausgewählt.

Spielstil im Mid Game

Yuumi kann weiterhin ihre Q auf Kai’Sa spammen, aber diesmal wird sie viel bedrohlicher, weil sie ihre ultimativen Fähigkeiten jetzt nutzen kann, um Kai’Sa weiter zu kontrollieren. Sie kann auch Immerfrost kaufen, um die CC-Dauer von Kai’Sa zu verlängern. Mit diesem Champion wird sie jedes Mal hart gecountert, wenn Kai’Sa beschließt, 1v1 gegen jemanden in deinem Team anzutreten. Achte nur darauf, dass du Kai’Sa nicht als Yuumi bekämpfst, ohne an einen deiner Verbündeten gebunden zu sein. Denn du bist so gut wie nutzlos, wenn du alleine bist.

Late Game Spielstil

Spiele jetzt defensiv, denn Yuumis Wert sinkt im Late Game. Anstatt Kai’Sa anzugreifen, solltest du deine Fähigkeiten nutzen, um defensiv zu spielen und deinen Verbündeten Nutzen zu bringen. Auf diese Weise wird Kai’Sa sie nicht töten und verhindern, dass sie jemanden mit ihrem isolierten Icathianischen Regen hinrichten kann.

Fragen

Was soll ich tun, wenn Kai’Sa mit einem defensiven Supporter wie Braum zusammen ist, der sie sichert und sie effektiv farmen lässt?

Wähle eine Duo-Lane mit starkem Wave-Clear, damit sie die Lane nicht einfrieren kann und farme weiter, bis sie ihren Power-Spike erreicht. Versuche außerdem, den Fluss zu bewachen, damit dein Jungler und dein mittlerer Laner zu deiner Lane roamen und dir helfen können, einen Angriff auf Kai’Sa zu erzielen.

Wie kann ich mit einer gefütterten Kai’Sa umgehen?

Ganz einfach: Höre auf, sie zu bekämpfen und konzentriere dich aufs Farmen. Du kannst niemals einen Champion besiegen, der einen Vorsprung vor dir hat. Versuche also, ihr Goldeinkommen zu verzögern und lass deinen ADC Powerfarming betreiben, indem du ihr einige Dschungel-Camps gibst und deinem ADC den nötigen Schutz gewährst. Bekämpfe Kai’Sa nur in Teamkämpfen. Auf diese Weise kannst du die Chancen ausgleichen und sie fair bekämpfen, wenn es ins Late Game geht.

Fazit

Wenn du während der Picking Phase eine Kai’Sa in der Lobby siehst, solltest du sofort einen der oben genannten Champions wählen. Du solltest außerdem dein Bestes tun, um ihr Farmen zu verzögern, denn im Late Game kann sie außer Kontrolle geraten.